News
14.06.2021

1. LEYRER + GRAF Charity Golfturnier

Gmünd, am 14.06.2021. Knapp 90 Teilnehmer sind am Samstag der Einladung der Unternehmensgruppe Leyrer + Graf zum ersten Charity Golfturnier im GC Weitra gefolgt. Der Gesamterlös über € 10.000,- wurde der St. Anna Kinderkrebsforschung gespendet.

Bei frühsommerlichen Temperaturen, top gepflegten Greens und einer großen Portion guter Laune wurde für den guten Zweck abgeschlagen. 22 Flights gingen - gestärkt nach einem kleinen Frühstück - im Golfclub Weitra Hausschachen an den Start. Gespielt wurde im teilnehmerfreundlichen Modus „Texas Scramble“.

Am Loch 13 wartete noch eine besondere Challenge, denn es galt Golf-Profi H.P. Bacher zu schlagen und gegen eine kleine Spende mit ihm gemeinsam das Loch zu spielen. Im Anschluss an das Turnier konnten die Teilnehmer noch vom Profi lernen, denn H.P. Bacher hat im Rahmen einer kurzen Trainingseinheit wertvolle Tipps & Tricks auf der Driving Range verraten.

Am Abend haben sich alle Turnier-Teilnehmer im Restaurant des GC Weitra Hausschachen eingefunden, um den Turniertag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen zu lassen. Nach der Siegerehrung erfolgte auch die Scheckübergabe an die St. Anna Kinderkrebsforschung, den die Spendenverantwortliche, Mag. Andrea Prantl, persönlich entgegengenommen hat.

Aus den Spendenbeiträgen für das Startgeld und einer großzügigen Aufrundung durch Leyrer + Graf konnten beachtliche € 10.000,- gesammelt und an die St. Anna Kinderkrebsforschung übergeben werden.

„Leyrer + Graf zählt schon seit einigen Jahren zu den Unterstützern der St. Anna Kinderkrebsforschung und spendet jährlich € 10.000,- zur Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten im Kampf gegen den Krebs. Es ist mir eine absolute Herzensangelegenheit die St. Anna Kinderkrebsforschung zu unterstützen, denn mich macht das Schicksal kranker Kinder zutiefst betroffen. Sie müssen schon in jungen Jahren ein unglaublich hartes Schicksal ertragen. Auch die Eltern sind einer unfassbaren Belastung ausgesetzt. Geld kann zwar kein persönliches Leid lindern, aber es hilft die Forschungstätigkeit voranzutreiben und damit die Heilungschancen zu verbessern“, betont BM Dipl.-Ing. Stefan Graf, CEO der Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H.

Für Leyrer + Graf ist soziales Engagement Teil der Unternehmensphilosophie und gelebtes Grundverständnis. Unabhängig von der jährlichen Spende an St. Anna, konnte nun durch das Golfturnier ein weiterer wertvoller Beitrag im Kampf gegen den Krebs erfolgen.

Zum Abschluss bedankte sich Firmenchef, Stefan Graf, bei allen Turnier-Spielern für ihre Teilnahme und ihre großzügige Spende und kündigte bereits die Durchführung auch im nächsten Jahr an.