Unsere Projekte

Umbau der U-Bahn-Station U4 Pilgramgasse

Umbau der bestehenden U4-Station Pilgramgasse zum Umsteigeknoten und Generalunternehmerleistungen zur Durchführung des Stationsumbaus sowie zur Unter- und Oberbausanierung der Linie U4 vom Margaretengürtel bis zum Karlsplatz (in ARGE).

  • Verwendung von 21.000 m³ Schotter
  • Verlegung von 8.400 neuen Schienen
  • Herstellung von 2.500 Betonschwellen
  • Verbrauch von 51.500 Schwellenschrauben
  • Insgesamt 3.500 m Stromschiene
  • Verlegung von 7.000 m Transaktionskabel
Leistungsbereiche:
Sparten:
  • Bahnbau und Bahninfrastruktur
Fakten:
Auftraggeber:
Wiener Linien
Leistung:
Generalunternehmer
Bauzeit:
10/2018 - 5/2020

Mehr Bilder