Wasserkraft­anlage, Waidhofen an der Ybbs

Wasserkraft­anlage, Waidhofen an der Ybbs

 Teilabbruch sowie Umbau der bestehenden Wehranlage auf eine Schlauchwehr (flexibler Wehraufsatz)

Details:

  • Errichtung des Krafthauses mit Grundablass, Ejektorablass, Kiesschleuse, Einlaufbereich, Turbinenauslaufbereich und 115 m langer Fischaufstiegshilfe
  • Unterwassereintiefung auf einer Länge von 600 m
  • Ausbauleistung: 5.350 MWh / a

Besonderheiten:

  • Errichtung in zwei Bauabschnitten, um so den Durchfluss und die Hochwassersicherheit der Stadt zu gewährleisten
  • beengte Platzverhältnisse, da sich das Kraftwerk direkt in der Stadt befindet

Facts:

Bauherr: EGW Energiegesellschaft Waidhofen an der Ybbs GmbH

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.