Kläranlage, Türnitz

Kläranlage, Türnitz

Errichtung der Kläranlage – Erd- und Baumeisterarbeiten, Professionistenleistungen

Details:

  • Erneuerung der Rechenanlage
  • Abbruch der bestehenden Schlammtrockenbeete und des Tropfkörpers
  • Sanierung und Umbau der bestehenden Becken für die Integration in die neue Anlage
  • Neuerrichtung von drei Belebungsbecken (je 500 m³)
  • Neuerrichtung eines Pumpen- und Gebläsehauses
  • Umbau des bestehenden Betriebsgebäudes (100 m²)
  • Neuerrichtung der Leerrohr- und Leitungsanlage
  • Neugestaltung der Außenanlagen

  • 2.000 m² Asphalt
  • 900 m³ Beton
  • 100 to Bewehrung
  • 1,5 km Rohrleistungen

Facts:

Bauherr: Marktgemeinde Türnitz

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.