Verkehrskontrollplatz, Nickelsdorf

Verkehrskontrollplatz, Nickelsdorf

Errichtung eines Verkehrskontrollplatzes (in ARGE)

Details:

  • Verbreiterung der Hauptfahrbahnen
  • Errichtung einer Ein- und einer Ausfahrtsrampe (Richtungsfahrbahn Ungarn)
  • Fahrbahnanpassungen sowie Verbreiterung der Fahrbahn für die Herstellung eines Wendeplatzes
  • Errichtung eines Wendeplatzes
  • Errichtung eines Parkplatzes für zwölf PKWs
  • Anpassung eines Versickerungsbeckens
  • Errichtung von Gehwegen sowie einer Winkelstützmauer

  • 4.600 m³ Bodenabtrag
  • 3.800 m³ Schüttung
  • 5.900 m² Unterbauplanum
  • 3.000 to Asphaltschichten
  • 11.000 m Kabelschutzrohre
  • 57 Beleuchtungsmasten
  • 130 to Stahlkonstruktion
  • 700 m Betonleitwände

Facts:

Bauherr: ARGE A4 Erdbau RP Parndorf

© Stefan Germershausen

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.