B 36 Umfahrung, Großhaslau

B 36 Umfahrung, Großhaslau

Straßenbau unter Aufrechterhaltung des Verkehrs (in ARGE)

Details:

  • Neutrassierung mit 2-streifigem Querschnitt und einer Fahrbahnbreite von 8,50 m
  • Ausbaulänge ca. 6,6 km (inkl. Anschlussstraßen)
  • Errichtung von 10 Brücken (inkl. 2 Bahnquerungsobjekten),  6 Amphibiendurchlässen, 4 Entwässerungsbecken, 2 Anschlussstellen

Facts:

Bauherr: Amt der NÖ Landesregierung, Bauabteilung 8, Waidhofen/Thaya

Planung: Retter & Partner, Krems

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.