Bahnhof Kirchstetten

Bahnhof Kirchstetten

Modernisierung und Umbau des Bahnhofes in Kirchstetten

Details:

  • 10.000 m³ Gleisschotter aufbereitet und als Frostschutz wieder eingebaut
  • 15.000 m³ Boden abgetragen
  • 10.000 m² Boden stabilisiert und
  • 5.000 m³ Beton verbaut (davon 700 m³ als Weiße Wanne)

Facts:

Bauherr: ÖBB-Infrastruktur AG

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.