Bahnhof, Neulengbach

Bahnhof, Neulengbach

Erneuerung des Bahnhofes unter Aufrechterhaltung des Bahnbetriebes

Details:

  • Versetzen von Einlaufschächten und Stauraumkanälen
  • Herstellen der gesamten Außenanlagen inkl. Zufahrtsbereich und Verkehrslichtsignalanlage
  • Erneuerung des Bahnsteig 1 und 2 mittels Zwei-Wege-Bagger in nur zehn Tagen (Arbeiten im Schichtbetrieb)
  • 3.500 m3 Baugrubenaushub / Baugrubensicherung mittels vernagelter Spritzbetonsicherung und Totmann-Anker
  • 950 m3 konstruktiver Beton / 650 m3 Füll-Drainagebeton
  • 600 m2 Sichtbetonfläche SB3

Facts:

Bauherr: ÖBB-Infrastruktur AG

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.