Bahnhof Gmunden

Bahnhof Gmunden

Umbau und Adaptierung des bestehenden Bahnhofes zu einer modernen Verkehrsstation

Spacer mit 25px

Details:

  • Etappenweise Herstellung und Erneuerung des gesamten Unterbaus (gesamt 3,5 km) unter Aufrechterhaltung des Bahnbetriebes
  • Neuerrichtung eines Mittelbahnsteiges (160 m Länge) sowie von zwei Bahnunterführungen
  • Errichtung einer Park & Ride-Anlage sowie von drei Kreisverkehren
  • Neuverkabelung des gesamten Bahnhofs für elektronische Fernsteuerung
  • Abbruch diverser Hochbauten, herstellen von Fundamenten, Tragschichten und Verrohrungen für das neue Aufnahmegebäude mit integrierter Straßenbahnhaltestelle
  • Neugestaltung der Bahnhofstraße samt Bushaltestellen und Anbindung der neuen Unterführungen an die bestehenden Verkehrswege
Spacer mit 25px

Facts:

Bauherr: ÖBB Infrastruktur AG, Wien

Spacer mit 25px
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.