Mitarbeiterehrung: Leyrer + Graf spricht Dank und Anerkennung aus

Gute Mitarbeiter sind das Fundament erfolgreicher Unternehmen und daher auch das wertvollste Gut. Wenn diese Mitarbeiter dann auch noch durch ihre langjährige Erfahrung und Kompetenz sowie durch ihren unermüdlichen Einsatz zum gemeinsamen Erfolg beitragen, dann ist es Zeit „Danke“ zu sagen.

Und dieser Dank wird im Rahmen der alljährlichen Mitarbeiterehrung den Mitarbeitern für ihr Vertrauen, ihre Loyalität und ihr Engagement durch die Geschäftsleitung ausgesprochen.

„Es sind immer die Menschen, auf die es ankommt. Computer oder Maschinen sind Hilfsmittel, die uns die Arbeit erleichtern, doch die wahre Leistung bringen die Mitarbeiter. In Zeiten wie diesen ist es keine Selbstverständlichkeit 20, 30 oder gar 40 Jahre bei demselben Unternehmen beschäftigt zu sein, und deshalb ist es für mich eine besondere Freude und Ehre auf so viele langjährige Mitarbeiter im wahrsten Sinne des Wortes bauen zu dürfen“, so Firmenchef BM Dipl.-Ing. Stefan Graf bei seinen Begrüßungsworten.

Geehrt wurden aus der gesamten Unternehmensgruppe (Leyrer + Graf Standorte Gmünd, Horn, Zwettl, Wien Schwechat, Bad Pirawarth, Traun; Graf-Holztechnik GmbH, Ploier + Hörmann Baugesellschaft mbH; Ing. H. Tiefenbacher Elektrounternehmen Ges.m.b.H.) die 20-, 30- und 40-jährigen Firmenjubiläen, jene Mitarbeiter, die im letzten Jahr in den Ruhestand getreten sind sowie alle Lehrlinge, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolviert haben und bei Bewerben hervorragende Leistungen gezeigt haben.

Im Anschluss an den Festakt gab es für die Geehrten noch einen Imbiss mit gemütlichem Ausklang.

Folgende Mitarbeiter wurden geehrt:

20 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Abazovic Hasib, Bauer Michael (Geschäftsführer Graf-Holztechnik), Beer Herbert (Tiefbau), Bicer Mustafa (Hochbau), Bittermann Klaus (Finanzen & Verwaltung), Brantner Franz (Tiefbau), Brunner Stefan (Holztechnik), Buchmann Gabriele (Tiefbau) , Fallmann Helmut (Tiefbau), Faltin Wolfgang (Hochbau), Feiler Michael (Tiefbau), Mair Mario (Tiefbau), Müllner Robert (Hochbau), Noseck Alexander (Tiefbau), Özcelik Ahmet (Tiefbau), Pichler Rupert (Hochbau), Pischinger Kurt (Tiefbau), Schmidt Martin (Tiefbau), Schnabl Gerald (Tiefbau), Schnelzer Leopold (Tiefbau), Stark Gregor (Tiefbau), Walters Markus (Tiefbau), Weich Christian (Tiefbau), Weixelbraun Andreas (Hochbau), Zinner Bernhard (Hochbau)

30 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Binder Reinhard (Tiefbau), Frantes Gerhard (Hochbau), Grafeneder Rudolf (Finanzen & Verwaltung), Hofmann Karl (Finanzen & Verwaltung), Huber Willibald (Tiefbau)

40 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Enzelsberger Hermann (Tiefbau), Faltin Edmund (Hochbau), Faltin Reinhard (Hochbau), Steinbrunner Erwin (Hochbau)

Pensionierungen:
Achtsnit Rudolf (Holztechnik), Aichinger Erich (Tiefbau), Altmann Walter (Hochbau), Bübl Franz (Tiefbau), Eibensteiner Fridolin (Finanzen & Verwaltung), Glaser Karl (Tiefbau), Haider Maximilian (Hochbau), Haubner Karl (Hochbau), Hobiger Josef (Tiefbau), Hofmann Karl (Finanzen & Verwaltung), Honeder Johann (Tiefbau), Kainz Roman (Tiefbau), Kickenweiz Franz (Hochbau), Klaus Leopold (Tiefbau), Kreuzer Johannes (Tiefbau), Mach Ludwig (Hochbau), Moser Karl (Hochbau), Pfeiffer Felix (Tiefbau), Pirker Hugo (Tiefbau), Riedl Kurt (Tiefbau), Schnabl Gerald (Tiefbau), Spitaler Günter (Holztechnik), Wais Erwin (Tiefbau), Weber Günter (Tiefbau), Weber Walter (Finanzen & Verwaltung), Zöchbauer Wilhelm (Tiefbau)

Geehrte Lehrlinge:
Dudek Julian (Hochbau), Durakovic Selim (Holztechnik), Franschitz Patrik (Tiefbau), Frantes Sebastian (Hochbau), Haslinger Markus (Hochbau), Koppensteiner Thomas (Tiefbau), Kurz Christopher (Hochbau), Rauscher Rudolf (Hochbau), Roithner Lukas (Hochbau), Schandl Florian (Tiefbau), Walguni Kevin (Hochbau)