Menü
Bernhard unser Pflasterer

Pflasterer (m/w)

Ausbildungsstandorte: Gmünd, Schwechat, Traun

Du legst uns die schönsten Steine in den Weg.

Und was wird deinen Weg am Bau pflastern?
Die Antwort kriegst du hier.

Du bist nicht allein.

Pflastern ist Teamwork.


Tool Time.

Ausbildung an verschiedensten
wegbereitenden Arbeitsgeräten.


83%

Wahrscheinlichkeit ...

...dass du und dein Team
echte Freunde werdet:
83%


Ein hartes Stück Arbeit.

Verlegte Pflaster-
steine pro Jahr
100.000


Ganz genau deins.

Pflastersteine setzen bedeutet
Millimeter-Arbeit.


Es wird sich lohnen.

939,03 im 1. Lehrjahr

1.406,85 im 2. Lehrjahr

1.876,37 im 3. Lehrjahr

Harte Fakten

  • Boden ebnen und vorbereiten, einen tragfähigen Untergrund herstellen
  • Alle Arten von Pflasterungen verlegen wie z.B. Groß-, Klein- und Mosaikpflaster, Verbundpflaster, Gehwegplatten, Rasenkantsteine, Randsteine und Randleisten
  • Mit diversen Geräten und Maschinen hantieren wie z.B. Rüttelplatte, Rüttelwalze, Kompressor, Presslufthammer, Bagger, Verlegemaschine, Betonschneidemaschine, Mischmaschine
  • Verschiedene Messgeräte anwenden wie z.B. Visierkreuz, Wasserwaage, Maßband, Zollstab, Richtschnur
  • Herstellung von Natur- und Kunststein Pflasterungen
  • Böschungen bepflastern, Wildpflaster an Flüssen versetzen
PDF Herunterladen
Das ist aber noch lange nicht alles. Hol dir alle Infos zum Thema Pflasterer und unseren anderen Lehrberufen im Leyrer + Graf Prospekt „Lehrberufe“. Hier downloaden

Jetzt bewerben

Du willst dir den Weg zum Pflasterer ebnen?
Dann bewirb dich hier:

Zum Bewerbungsformular