NÖ Holzbaupreis 2003

1. Platz für das Nationalparkhaus Thayatal, Hardegg

Siegerprojekt in der Kategorie "Öffentliche Kommunalbauten"

Details:

Die einfühlsam an die Umgebung angepasste moderne Konstruktion wurde als zeitgemäßes und vorbildliches Holzbauwerk ausgezeichnet. Auf flacher Hügelkuppe, angelehnt am lockeren Waldsaum, lagern die eleganten Baukörper der mehrgliedrigen Anlage gleichsam schwebend auf schlanken Pylonen. Die Konstruktion aus Schichtholz, Langspanplatten (OSB) und Lärchen- Dreischichtplatten ist zum Teil großflächig verglast und bietet Aussicht oder Waldeinsicht. Mit ihren Proportionen verleiht die Stülpschalung aus breiten Schichtholztafeln den Fassaden jene Noblesse, die sie von banalen Zweckbauten unterscheidet. Damit schaffen die Entwerfer neue und vorbildliche Ausdrucksformen im Holzbau.
Spacer mit 25px
Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.