Wasserkraft­anlage Schaldorf an der Mürz

Wasserkraft­anlage Schaldorf an der Mürz

Beton- und Stahlbetonarbeiten zur Errichtung des Wasserkraftwerkes Schaldorf an der Mürz (Wehranlage und Krafthaus) einschließlich Schlosserarbeiten, freitragendem Bogendach und Fliesenlegearbeiten

Spacer mit 25px

Details:

  • ca. 3.050 m³ Stahlbeton
  • ca. 4.600 m² Schalungsflächen
  • ca. 250 to Bewehrung
  • ca. 510 m² verlorene Spundbohlen
Spacer mit 25px

Facts:

Bauherr: EVN Naturkraft Erzeugungsgesellschaft m.b.H., Maria Enzersdorf

Bauzeit: Mai 2011 - Juni 2012

Spacer mit 25px